Digitale Welten

Digitale Welten

In den 90er Jahren begann der Siegeszug des Internets. Seitdem unterliegt unser Leben einem rasanten Wandel. Und wo die Reise hingeht, ist längst noch nicht ausgemacht. Welche Auswirkungen hat das Internet auf unsere Gesellschaft? Wie verändert es unser Verständnis von Freiheit und Demokratie, Bildung und Kultur, Mensch und Welt? Und überhaupt – in was für einer Welt wollen wir in Zukunft leben? Und wie können wir diese aktiv mitgestalten. Um diese Fragen drehen sich die Tagungen im Bereich Digitale Welten. Einen Überblick über aktuelle Veranstaltungen zum Schwerpunkt Digitalisierung erhalten Sie in diesem PDF.

Digitale Welten
Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet
Digitale Welten

Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet

07. - 09. Januar 2022

Die Tagung wird auf die 2. Jahreshälfte 2022 verschoben.
 
Mit dem Smartphone verbringen wir mehr Zeit als mit der Familie. Manche streicheln Roboterkatzen. Ein Pflegeroboter erzählt Witze im Altersheim. Menschen frühstücken mit ihren Sexrobotern. Was geschieht, wenn Menschen zu Maschinen Gefühle aufbauen?   

Die Tagung wird auf die 2. Jahreshälfte 2022 verschoben.   Mit dem Smartphone verbringen wir mehr Zeit als mit der Familie. Manche streicheln Roboterkatzen. Ein Pflegeroboter erzählt Witze im Altersheim. Menschen frühstücken mit ihren Sexrobotern. Was geschieht, wenn Menschen zu Maschinen Gefühle aufbauen?   

Details
Mensch vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung
Digitale Welten

Mensch vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung

19. - 20. Januar 2022

Die Tagung findet Online statt.
 
Mit der Pandemie wandern kirchlich-diakonische Angebote ins Netz. Welche Teilhabechancen bietet die Digitalisierung den Quartieren? Wie greifen reale und virtuelle Kontakte ineinander – vor allem für Ältere? Wo ist analoge Arbeit nicht ersetzbar? 3. Tutzinger Quartierstagung        

Die Tagung findet Online statt.   Mit der Pandemie wandern kirchlich-diakonische Angebote ins Netz. Welche Teilhabechancen bietet die Digitalisierung den Quartieren? Wie greifen reale und virtuelle Kontakte ineinander – vor allem für Ältere? Wo ist analoge Arbeit nicht ersetzbar? 3. Tutzinger Quartierstagung        

Details Anmelden
Status Quo: Internet
Digitale Welten

Status Quo: Internet

13. - 15. Mai 2022

„I come from Cyberspace, the new home of Mind”, schrieb J.P. Barlow 1996 in seiner Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace. Doch was wurde aus dem Traum der absoluten Demokratie und Informationsfreiheit im Netz? Wo endet der Mythos, wo beginnt die Realität?
Status Quo: Internet title=
Digitale Welten

Status Quo: Internet

13. - 15. Mai 2022

„I come from Cyberspace, the new home of Mind”, schrieb J.P. Barlow 1996 in seiner Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace. Doch was wurde aus dem Traum der absoluten Demokratie und Informationsfreiheit im Netz? Wo endet der Mythos, wo beginnt die Realität?

Details
Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitik und Ethik
Digitale Welten

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitik und Ethik

24. - 26. Juni 2022

Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum

Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum

Details