Zukunfts-Lab: GreenTech, Digitalität, Umweltpolitik & Ethik (Online-Tagung)

Zukunfts-Lab: GreenTech, Digitalität, Umweltpolitik & Ethik (Online-Tagung)

23. Juli 2020

Inhalt

Fragt Ihr Euch auch, wie Ihr nicht nur Ideen für die Zukunft entwickeln, sondern auch umsetzen könnt? Zum Beispiel, wenn es darum geht, sich radikal für den Umweltschutz einzusetzen? Oder Zukunftstechnologien auf ihren Nutzen für das Gemeinwohl zu hinterfragen?

Im Zukunfts-Lab der Evangelischen Akademie Tutzing ist genau das möglich. Dieses Diskursformat ist im Mentoringprogramm der Akademie entstanden – organisiert von Jugendlichen für Jugendliche. Hier könnt Ihr über Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik diskutieren, Euch untereinander austauschen und neue Vorbilder kennenlernen.

Die Rechte auf Mitsprache junger Menschen wollen wir stärken. Daher gibt es hier  die Zeit für Euch: Zeit zum Denken und Vernetzen. Die Debatte bestimmt Ihr selbst – nach den Themen, für die Ihr brennt. Seid dabei!

Wir freuen uns auf unser virtuelles Treffen und die Onlinetagung mit Euch!

Herzliche Einladung in die Akademie@home.

Julia Wunderlich, Studienleiterin der Evangelischen Akademie Tutzing

DAS JUGEND-TEAM

Nathalie Mysliwczyk, Joshua Steib, Marianne Stolte & Dorothee Ulbricht

COACHINGTEAM

Dr. Birgit Geiselbrechtinger, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Dr. Thomas Rübig, Mitarbeiter des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern-Ost
Dr. Robert Heininger, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Technische Universität München
Frank Kittelberger, Studienleiter i.R., Evangelische Akademie Tutzing
Julia Wunderlich, Studienleiterin Junges Forum, Evangelische Akademie Tutzing

 

 

 

 

 

 

Tagungs-Programm

Donnerstag, 23. Juli 2020
16.30 UhrLog-in & virtuelles Ankommen Herzlich Willkommen!
17.00 UhrJugend-Power!
Intro ins Tagungsthema & Speed DatingStella Imo, Lena Seelig & Dorothee Ulbricht
Piano-Eröffnung aus der Netz-Akademie Joshiano
17.30 UhrDrei parallele Workshops in Breakout-Sessions
1. Die dunkle Seite der Macht - RessourcenkonflikteLara Nonhoff & Carolin Klein
2. Nachhaltige Digitalisierung im Demokratie-Kontext Cindy-Ricarda Roberts
3. Klimaschutz statt Privatsphäre? Energiewende & Digitalisierung im Fokus
Hendrik Zimmermann
19.00 UhrPianomit Joshiano
19.15 UhrWhat to do now? Jugendpolitik mit GreenTech, Ethik & Umweltpolitik Plenum mit Stella Imo, Lara Nonhoff, Cindy-Ricarda Roberts, Carolin Klein, Lena Seelig, Joshua Steib & Hendrik Zimmermann
20.30 UhrTagungsende in Vorfreude auf das Zukunfts-Lab 2021
16.30 Uhr
Log-in & virtuelles Ankommen Herzlich Willkommen!
17.00 Uhr
Jugend-Power!
Intro ins Tagungsthema & Speed DatingStella Imo, Lena Seelig & Dorothee Ulbricht
Piano-Eröffnung aus der Netz-Akademie Joshiano
17.30 Uhr
Drei parallele Workshops in Breakout-Sessions
1. Die dunkle Seite der Macht - RessourcenkonflikteLara Nonhoff & Carolin Klein
2. Nachhaltige Digitalisierung im Demokratie-Kontext Cindy-Ricarda Roberts
3. Klimaschutz statt Privatsphäre? Energiewende & Digitalisierung im Fokus
Hendrik Zimmermann
19.00 Uhr
Pianomit Joshiano
19.15 Uhr
What to do now? Jugendpolitik mit GreenTech, Ethik & Umweltpolitik Plenum mit Stella Imo, Lara Nonhoff, Cindy-Ricarda Roberts, Carolin Klein, Lena Seelig, Joshua Steib & Hendrik Zimmermann
20.30 Uhr
Tagungsende in Vorfreude auf das Zukunfts-Lab 2021

Referierende

REFERIERENDE

Carolin Klein & Lara Nonhoff, Peer-to-Peer-Trainerinnen bei teamGLOBAL
Cindy-Ricarda Roberts, Philosophin, Mitarbeiterin am Zentrum für Ethik der Medien und der Digitalen Gesellschaft, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienethikder Hochschule für Philosophie München
Joshua Steib, Jugendbotschafter der Evangelischen Akademie Tutzing
Hendrik Zimmermann, Referent für Energiewendeforschung und Digitale Transformation, Koordinator des Themenbereichs „Zukunftsfähige Digitalisierung" bei Germanwatch e.V.

 

DAS JUGEND-TEAM

Stella Imo, Lena Seelig, Joshua Steib & Dorothee Ulbricht

COACHINGTEAM

Dr. Birgit Geiselbrechtinger, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Dr. Thomas Rübig, Mitarbeiter des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern-Ost
Dr. Robert Heininger, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Technische Universität München
Frank Kittelberger, Studienleiter i.R., Evangelische Akademie Tutzing
Julia Wunderlich, Studienleiterin Junges Forum, Evangelische Akademie Tutzing

 

Preise & Informationen

VERANSTALTER
Evangelische Akademie Tutzing
 
ANMELDUNG mit DSG-EKD-konformer Zoom-Lizenz
Anja Böhm, Tel. 08158 251-123
 
 
Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftliche Jugendbildung statt und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Desweiteren wird die Tagung zu einem erheblichen Teil aus Kirchensteuermitteln finanziert.

IN KOOPERATION
mit der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Technische Universität München.