Jahreschroniken

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der vergangenen Jahre. Berichte der vergangenen drei Monate finden Sie unter Aktuelles & Presse.

ARCHIV – AUS DER AKADEMIE
BR-alpha zeigt Film über die Akademie
Aktuelles

BR-alpha zeigt Film über die Akademie

Unter dem Titel „Die philosophischen Gärten der Neuzeit“ strahlt BR-alpha am Sonntag, den 30. März 2014, um 19.15 Uhr, einen 15-minütigen Filmbeitrag der Redakteurin Antje Maly-Samiralow über die Geschichte, Aufgaben und Zielsetzung der Evangelischen Akademie Tutzing aus. Eine Wiederholung der TV-Sendung ist für Samstag, den 5. April 2014, um 19.15 […]

Konsultation mit Partner-Akademie in Südafrika
Aktuelles

Konsultation mit Partner-Akademie in Südafrika

Unter dem Thema „Wirtschaftliche Entwicklung, Ungleichheit und soziale Stabilität“ stand die diesjährige Konsultation, die die Evangelische Akademie Tutzing mit dem Institute for Theological & Interdisciplinary Research der Ecumenical Foundation of Southern Africa (EFSA) in Stellenbosch bei Kapstadt durchführte. Sie brachte zahlreiche Multiplikatoren und Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien und […]

BR-alpha sendet Gespräch mit Auma Obama
Aktuelles

BR-alpha sendet Gespräch mit Auma Obama

Die kenianische Germanistin und Soziologin Dr. Auma Obama, die die Festrede beim Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing am 22. Januar 2014 gehalten hatte, kommt nun in der Gesprächssendung “alpha-Forum” von BR-alpha zu Wort. Als Gründerin und Vorstandsvorsitzende der weltweit aktiven Kinder- und Jugendstiftung „Sauti Kuu“ („Starke Stimmen für eine starke […]

Alle samma Fußgänger!
Aktuelles

Alle samma Fußgänger!

Netzwerk Slowmotion überreicht Forderungen an die Münchner OB-KandidatInnen Kurz vor der Kommunalwahl am 16. März fordert das Netzwerk Slowmotion die künftigen Münchner BürgermeisterInnen auf, sich für die Förderung des Fußverkehrs stark zu machen. Zu diesem Zweck überreichten Aktive des Netzwerks bei einer Veranstaltung im Verkehrszentrum des Deutschen Museums am 30. […]