Jahreschroniken

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der vergangenen Jahre. Berichte der vergangenen drei Monate finden Sie unter Aktuelles & Presse.

ARCHIV – AUS DER AKADEMIE
Jahresheft des Freundeskreises erschienen
Aktuelles

Jahresheft des Freundeskreises erschienen

Soeben ist das „Jahresheft 2013“ des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing erschienen. Auf 64 Seiten wird darin über die vielgestaltige Arbeit der Freundeskreisler berichtet. In verschiedenen Beiträgen spiegelt sich die gesamte Breite und Vielfalt der Veranstaltungen wieder. Aufgelistet sind alle Veranstaltungen in 2013, von denen allein rund 160 Vorträge, Reisen und […]

Jahresempfang 2014
Aktuelles

Jahresempfang 2014

Eine Weltbürgerin war gestern Abend beim Neujahrsempfang der Evangelischen Akademie in Tutzing zu Gast: Dr. Auma Obama, die ältere Halbschwester des US-Präsidenten Barack Obama, hielt ein Plädoyer für gesellschaftliches Engagement unter dem Motto „Am Ende liegt es bei einem selbst“. Fast 500 Gäste zeigten sich begeistert von den Ausführungen der […]

Die Zukunft des Fernsehens
Aktuelles

Die Zukunft des Fernsehens

Der nächste „Medientreff im Münchner PresseClub“ für Journalistinnen und Journalisten findet statt am Montag, den 27. Januar 2014, um 18:00 Uhr und steht unter dem Thema „Die Zukunft des Fernsehens“. An dem Podiumsgespräch nehmen teil: Dr. Edmund Stoiber – er war von 1993 bis 2007 Ministerpräsident des Freistaates Bayern sowie […]

Jahresempfang der Akademie
Aktuelles

Jahresempfang der Akademie

Zu Jahresbeginn lädt die Evangelische Akademie Tutzing traditionell die Führungsspitzen aus Staat und Gesellschaft in Bayern zu einem Jahrsempfang ein. Auch in diesem Jahr werden sich am 22. Januar wieder etwa 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien und Kirche in Schloss Tutzing einfinden, um an diesem gesellschaftlichen Ereignis teilzunehmen. […]