Jahreschroniken

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der vergangenen Jahre. Berichte der vergangenen drei Monate finden Sie unter Aktuelles & Presse.

ARCHIV – AUS DER AKADEMIE
Bilder von glücklichen Menschen
Aktuelles

Bilder von glücklichen Menschen

Jürgen Habermas feiert heute seinen 85. Geburtstag 1929 – das ist ein guter Jahrgang: Anne Frank, Agnes Heller, Audrey Hepburn, Jaqueline Onassis/Kennedy, Nadja Tiller, Christa Wolf, Pierre Brice, Eric Carle, Ralf Dahrendorf, Michael Ende, Hans Magnus Enzensberger, Günter Gaus, Horst Janssen, Harald Juhnke, Walter Kempowski, Martin Luther King, Günter Kunert, […]

Energiewende im ländlichen Raum
Aktuelles

Energiewende im ländlichen Raum

Bei der Energiewende treffen Klagen auf Erwartungen: Sie sei zu nah an den eigenen Vorgarten gerückt und beeinträchtige das lieb gewonnene Landschaftsbild. Auch finde sie sich zu prominent auf der Stromrechnung, sagen die Einen. Andere sehen in der Energiewende ein zukunftsweisendes Großprojekt, das bloß noch nicht in den Köpfen der […]

Aktive Mobilität – Ein Menschenrecht
Aktuelles

Aktive Mobilität – Ein Menschenrecht

„Wir können und müssen neue Denkmodelle zum Radfahren präsentieren, um im akademischen wie im politischen Diskurs dabei zu sein.“ Diese Auffassung vertritt Manfred Neun (Memmingen), Präsident des Europäischen Radfahrerverbandes, in eine Gastkolumne für den am 23. Mai 2014 erscheinenden „Newsletter“ der Evangelischen Akademie Tutzing. In dem vorab veröffentlichten Beitrag weist […]

Der Star des Abends – der „Starnberger See“
Aktuelles

Der Star des Abends – der „Starnberger See“

Die Evangelische Akademie Tutzing und der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Starnberg sowie die Interessensgemeinschaft der Bürgermeister der Seegemeinden hatten geladen: rund 120 Besucher, Interessierte, Betroffene, Neugierige, Anwohner, Fischer, Gemeinderäte, Stadträte, Kreisräte, Bürgermeister, Vertreter der Regierung Oberbayerns, des Wasserwirtschaftsamts und anderer Behörden fanden sich am Sonntag, 18. Mai 2014 in der Rotunde […]