Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
Christian Kopp und Udo Hahn im RotundeTalk (eat archiv)
Aktuelles

„Ich bin im Ausnahme-Modus“

Vordenker, Seelsorger, Prediger, Manager – Regionalbischof Christian Kopp vereint in seinem Amt viele Funktionen. Nach gut einem halben Jahr im Amt zog er im „RotundeTalk“ der Evangelischen Akademie Tutzing eine erste Zwischenbilanz seiner Arbeit und erklärte, warum er das Wort „systemrelevant“ für schwierig hält.

Christian Kopp und Udo Hahn im RotundeTalk (eat archiv)
Aktuelles

„Ich bin im Ausnahme-Modus“

Vordenker, Seelsorger, Prediger, Manager – Regionalbischof Christian Kopp vereint in seinem Amt viele Funktionen. Nach gut einem halben Jahr im Amt zog er im „RotundeTalk“ der Evangelischen Akademie Tutzing eine erste Zwischenbilanz seiner Arbeit und erklärte, warum er das Wort „systemrelevant“ für schwierig hält.

Hahn, Götz, Scheel, Blumtritt
Aktuelles

Heiner Götz neuer stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums

Das Kuratorium der Evangelischen Akademie Tutzing hat den Diakonie- und Bildungsexperten Heiner Götz zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Hahn, Götz, Scheel, Blumtritt
Aktuelles

Heiner Götz neuer stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums

Das Kuratorium der Evangelischen Akademie Tutzing hat den Diakonie- und Bildungsexperten Heiner Götz zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Newsletter Juli 2020
Aktuelles

Newsletter Juli 2020

Für uns geht ein Studienjahr zu Ende, das völlig anders verlaufen ist als geplant. Corona hat uns viele wertvolle Momente der Begegnung geraubt und uns finanzielle Einbußen beschert, in mancher Hinsicht hat es uns aber auch weitergebracht. Dass wir auch in der digitalisierten Welt für einen Ort der Bildung, des Diskurses und der Begegnung des christlichen Glaubens stehen, haben wir in den vergangenen Wochen uns und unserem Publikum bewiesen.

Newsletter Juli 2020
Aktuelles

Newsletter Juli 2020

Für uns geht ein Studienjahr zu Ende, das völlig anders verlaufen ist als geplant. Corona hat uns viele wertvolle Momente der Begegnung geraubt und uns finanzielle Einbußen beschert, in mancher Hinsicht hat es uns aber auch weitergebracht. Dass wir auch in der digitalisierten Welt für einen Ort der Bildung, des Diskurses und der Begegnung des christlichen Glaubens stehen, haben wir in den vergangenen Wochen uns und unserem Publikum bewiesen.

Jahresprogramm 2020/2021
Aktuelles

Neues Jahresprogramm erschienen

Etwa 80 Veranstaltungen mit einem gewohnt breiten Spektrum sind geplant. Wir beschäftigen uns mit Fragen des Klimawandels, großen Denkern und Künstlern, Gerechtigkeit, Demokratie, Gleichberechtigung, Geld, Glauben, Forschung, Geschichte sowie vielen weiteren Themen. Ein Thema wird besonders präsent sein: Corona.

Jahresprogramm 2020/2021
Aktuelles

Neues Jahresprogramm erschienen

Etwa 80 Veranstaltungen mit einem gewohnt breiten Spektrum sind geplant. Wir beschäftigen uns mit Fragen des Klimawandels, großen Denkern und Künstlern, Gerechtigkeit, Demokratie, Gleichberechtigung, Geld, Glauben, Forschung, Geschichte sowie vielen weiteren Themen. Ein Thema wird besonders präsent sein: Corona.