Aktuelles

„NS-Vergangenheit – wie nah, wie fern?“ – eine Tagung zeigt Errungenschaften und Fallstricke der Erinnerungskultur

„Sophie Scholl würde AfD wählen“ – manches Mal ist man fassungslos über die Äußerungen und Botschaften des Rechtspopulismus, die Richard Gebhardt bei der Tagung „NS-Vergangenheit – wie nah, wie fern?“ am Sonntag referiert. Mit dieser dreisten Behauptung hat nämlich die AfD Nürnberg Süd in ihrem letzten Wahlkampf geworben, und das […]