Ethik & Gesundheit

Medizin, Gesundheitspolitik & Ethik in der Medizin

Wie gut unsere Gesellschaft zusammenhält, zeigt sich am besten an ihren Rändern und Bruchstellen sowie in Zeiten von Krisen und Zerbrechlichkeit. Dann schlägt die Stunde der Ethik, weil sie nach Werten, Normen und dem möglichen Aushandeln von Interessen fragt. Menschen, die krank sind oder alt, schwach und hilfsbedürftig, fordern uns heraus. Wie wir mit schwierigen Fragen zum Leben, zur Gesundheit und zum Sterben umgehen ist oft eine ethische Schwelle, die nur im Dialog und im Gespräch zu meistern ist. Diesem Austausch dienen die Tagungen der Akademie.

Ethik & Gesundheit
autonom? (Fachtag Ethik)
Ethik & Gesundheit

autonom? (Fachtag Ethik)

05. April 2017

Autonomie ist die vornehmste Errungenschaft der Moderne. In der Hospizarbeit setzen wir aber gleichzeitig auf Fürsorge und Gemeinschaft. Die Beteiligten und die Betroffenen erleben dies manchmal als Gegensatz. Wo werden mögliche Widersprüche zur Zerreißprobe? 5. Fachtag Ethik.
Sport – Was spielt mein Körper?
Ethik & Gesundheit

Sport – Was spielt mein Körper?

07. - 09. April 2017

Tanzen, Klettern, Raufen, Rasen – der Leib ist ein Bewegungskünstler. Was aber bleibt vom Vergnügen, wenn Business und Wettkampf zur Topform zwingen? Sport, Tortur oder Sinnlichkeit gratis? Motion & emotion: was mich heilt, ein Geheimnis des Körpers? Artist, wer kraft leibeigner Lust in seinem Tun sich selbst als Inhalt erlebt.