Freiheit. Ein Plädoyer.

Bestellen

Joachim Gauck hat hautnah erlebt, wie ein Volk aufbegehrt und sich die Freiheit erobert. Mitreißend und engagiert fasst der Bürgerrechtler und Theologe seine
Gedanken zu Freiheit und Demokratie, zu Menschenrechten und Toleranz zusammen.

Er spricht über die faszinierenden Möglichkeiten, die sich der Gesellschaft und jedem Einzelnen eröffnen, wenn sie die Freiheit zu nutzen wissen. Und über die
Notwendigkeit, diese Chancen jetzt zu ergreifen.

„In unserer Verantwortungsfähigkeit steckt ein Versprechen, das dem Einzelnen wie dieser ganzen Welt gilt: Wir sind nicht zum Scheitern verurteilt“ Joachim Gauck