Programm
Da Sein – Begleiten – Ruder übernehmen?! 6. Fachtag Ethik: Verantwortung
Ethik & Gesundheit

Da Sein – Begleiten – Ruder übernehmen?! 6. Fachtag Ethik: Verantwortung

26. April 2018

Hilfsbedürftige Kranke zu begleiten heißt Verantwortung übernehmen. Diese kann belasten, aber auch Ein?uss und Macht verleihen. Beides ist für Angehörige, Freunde, Begleiter, professionelle Helfer – und für die Patienten selbst – Aufgabe und Herausforderung zugleich. Sie will mit Bedacht an- und wahrgenommen werden. 
6. Fachtag Ehtik.
Reshaping Economics
Bildung

Reshaping Economics

27. - 29. April 2018

Die Wirtschaftswissenschaft wird heute scharf kritisiert: einseitige Lehre, Indoktrination, Einschränkung der Vorstellungskraft gesellschaftlicher Entscheidungsträger. Lässt sich dies tatsächlich zeigen? Wie unterscheiden zwischen Wissenschaftlichkeit und illegitimer Beeinflussung? Wir analysieren den Status der ökonomischen Lehre, diskutieren gesellschaftliche Wirkungen und blicken auf neue Ansätze.
Die Magie des Erzählens – Kinder- und Jugendliteratur
Jugend

Die Magie des Erzählens – Kinder- und Jugendliteratur

04. - 06. Mai 2018

Die Harry-Potter-Serie hat Nichtleser zu Lesenden gemacht und die Kinder- und Jugendliteratur „verwandelt“. Wie ist der Erzählkosmos beschaffen, der solche Faszination ausgelöst hat? Die Abenteuer eines Zauberlehrlings als literarisches Ereignis, als kulturelles Phänomen und als Einstieg in neues kinder- und jugendliterarisches Erzählen über Medien- und Altersgrenzen hinweg.
Psychopharmaka
Ethik & Gesundheit

Psychopharmaka

08. - 09. Mai 2018

Viele Medikamente verändern die Stoffwechselvorgänge im Gehirn und  beeinflussen psychisches Erleben. Ist die Gabe von Psychopharmaka immer notwendig und wer entscheidet darüber? An der Einnahme von Medikamenten scheiden sich die Geister – in Wissenschaft  und Öffentlichkeit, aber auch im wichtigen Trialog von Patienten, Angehörigen und Behandelnden. Tagung in Tutzing.