Programm
NS-Vergangenheit – Wie nah, wie fern?
Geschichte

NS-Vergangenheit – Wie nah, wie fern?

13. - 15. April 2018

Vom Schweigen nach der NS-Zeit bis zur Erinnerungskultur unserer Tage war es ein weiter Weg. Im nationalistischen Lager kehren die Schlussstrich-Forderungen mit neuer Macht wieder, während die Kriegsenkel erst am Anfang ihrer Auseinandersetzung stehen. Welche (Auto-)Biografi en schreiben wir?
Tagung in Tutzing
Kanzelrede – mit Prof. Dr. Harald Lesch
Gesellschaft & Soziales

Kanzelrede – mit Prof. Dr. Harald Lesch

15. April 2018

Kanzelreden finden ihre Themen in der ernsthaften Auseinandersetzung mit dem geistigen, politischen, sozialen und kulturellen Leben.
Kooperation mit dem Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing.
In der Erlöserkirche an der Münchner Freiheit,  München-Schwabing
.
 
Zeig mir deine Wunde
Kunst & Kultur

Zeig mir deine Wunde

20. - 22. April 2018

Droht unterm Superlativ das Nichts? Ist perfekt nicht steril? Wir sind zutiefst fragil, verwundbar, fehlerhaft . Macht uns nicht das Imperfekte erst menschlich? Jesus von Nazareth, Odysseus, Parsifal: Erkennen nicht auch wir uns an unseren Wunden?
*Dialogreihe: „Innovation und Verantwortung – Künstliche Intelligenz, Roboter – und wir“
Naturwissenschaft & Technik

*Dialogreihe: „Innovation und Verantwortung – Künstliche Intelligenz, Roboter – und wir“

22. - 23. April 2018

 Die Digitalisierung verändert die Arbeit bereits heute radikal. In ihrer Folge müssen sich Unternehmen neu aufstellen. Quali?zierung wird zu einem zentralen Erfolgsfaktor. Welche Auswirkungen haben die neuen Geschäftsmodelle auf die Gesellschaft , und (wie) muss das Bildungssystem angepasst werden? Veranstaltung in Tutzing für geladene Gäste.