ARBEITEN AN DER AKADEMIE : Stellenangebot

Die Akademie sucht für ihren Arbeitsbereich „Öffentlichkeitsarbeit“ baldmöglichst eine Referentin/einen Referenten.

Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit bundesweiter Ausstrahlung. Sie führt Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Medien und Kirche zusammen – und fördert durch den Diskurs die Suche nach Lösungen in der Zivilgesellschaft.

Die Akademie sucht für ihren Arbeitsbereich „Öffentlichkeitsarbeit“ baldmöglichst
eine Referentin/einen Referenten.

Aufgaben:
• Sie stellen medienwirksam die Inhalte der Akademiearbeit dar und sorgen für ein professionelles öffentlich-mediales Auftreten der Akademie (Print, Social Media etc.).
• Sie bewerben Tagungen und sonstige Veranstaltungen in Kooperation mit den verantwortlichen Studienleiterinnen und Studienleitern.
• Sie gestalten und verantworten alle Medien, öffentlichkeitswirksamen Materialien sowie Web-Auftritte der Akademie (Pressemitteilungen, Website, Newsletter, Social Media, Rotunde-Blog, Tutzinger Thesen etc.) in enger Abstimmung mit der Abteilung Layout und Gestaltung.

Voraussetzungen:
• Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom- oder Masterprüfung) im Bereich Journalismus oder Kommunikations- und Medienwissenschaften.
• Sie sind Mitglied der Evangelischen Kirche oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) angeschlossen ist. Sie haben Erfahrung im Journalismus sowie in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere im Video- und Bildjournalismus sowie im Umgang mit Social Media.
• Sie verfügen über perfektes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Sie können Texte stilsicher verfassen und beherrschen Englisch in Sprache und Schrift.
• Sie nutzen alle gängigen Office-Anwendungen, Sie sind erfahren im Umgang mit CMS (u.a. WordPress) sowie mit gängigen Desktop-Publishing-Werkzeugen (Adobe Creative Suite mit InDesign, Photoshop, Acrobat etc.).
• Sie bringen Teamgeist, Talent und Willen zum Netzwerken mit, freuen sich auf selbstständige Arbeitsweise und sind bereit, auch am Wochenende zu arbeiten.

Wir bieten
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einem besonderen Bildungsort mit bundesweiter Ausstrahlung,
• die Zusammenarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team von Studienleiterinnen und Studienleitern,
• Vergütung nach TV-L 13, soweit die persönlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind, und
• die im kirchlichen Bereich üblichen Sozialleistungen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Direktor Udo Hahn, Schlossstraße 2 + 4, 82327 Tutzing,
Tel.: 08158 25 11 11.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15. Januar 2018 an:
Herrn Direktor Udo Hahn
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2 + 4, 82327 Tutzing
E-Mail: holzmann@ev-akademie-tutzing.de