Ausschreibung: Promotions- / Master- oder Bachelorarbeit zum Thema Biodiversität im Schlosspark am Starnberger See

Die Evangelische Akademie Tutzing möchte im Rahmen ihres EMAS-Prozesses (Eco-Management and Audit Scheme) die Artenvielfalt in ihrem Schlosspark erfassen. Dafür wird ein Studierender (m/w) gesucht, der die biologische Vielfalt im Schlosspark im Rahmen seiner/ihrer Promotions-, Master- oder Bachelorarbeit untersuchen will.

Die Akademie gilt deutschlandweit als Ort des anspruchsvollen Dialogs zwischen Politik, Wissenschaft, Unternehmen und Zivilgesellschaft.

Zum Schloss gehört ein über 2 ha großer Schlosspark mit Zierpfl anzen und Jahrhunderte altem Baumbestand, sowie ein Obstgarten mit verschiedenen Obstbäumen und weiteren Nutzpfl anzen.

Das bieten wir Ihnen:
– nach Verfügbarkeit freie Unterkunft und Verpflegung
– Besuch von Vorträgen und einer kompletten Tagung Ihrer Wahl

Die Evangelische Akademie Tutzing ist in 30 Minuten vom Hauptbahnhof München zu erreichen und liegt in ruhiger, zentraler Lage, direkt am Westufer des Starnberger Sees.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Katharina Hirschbrunn, Studienleiterin für Wirtschaft und Arbeitswelt, Nachhaltige Entwicklung: Tel. 08158/251-116 E-Mail: hirschbrunn@ev-akademie-tutzing.de www.ev-akademie-tutzing.de