Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
Das Geschenk der Versöhnung. Weihnachtskolumne von Akademiedirektor Udo Hahn im „Starnberger Merkur“.
Aktuelles

Das Geschenk der Versöhnung. Weihnachtskolumne von Akademiedirektor Udo Hahn im „Starnberger Merkur“.

Ohne Angst in Frieden leben – diese Ursehnsucht prägt Menschen seit jeher. Diese Vision ist der Kern der Weihnachtserzählung, wie sie im Lukasevangelium (2,1-20) berichtet und am 24. Dezember in jedem Gottesdienst erinnert wird. Ob Papst, Landesbischof, Kardinal, Priester, Pfarrerin – in jeder Predigt wird sie vorkommen. Diese Botschaft galt […]

Newsletter Dezember 2017
Aktuelles

Newsletter Dezember 2017

Die Fülle der Informationen, die täglich auf uns einströmt, sie nimmt beständig zu. Und damit auch die Notwendigkeit, den Überblick zu behalten. Gerade am Ende eines Jahres werden unzählige Versuche unternommen, die Entwicklungen der vergangenen zwölf Monate auf den Punkt bringen. Wie schon zuvor, wird wohl auch diesmal von einem […]

Benefizessen mit Landesbischof bringt 10.000 Euro für die Stiftung Schloss Tutzing
Aktuelles

Benefizessen mit Landesbischof bringt 10.000 Euro für die Stiftung Schloss Tutzing

Im Rahmen eines Benefizessens feierte die Stiftung Schloss Tutzing ihr 10-jähriges Bestehen – in Anwesenheit ihres Schirmherrn, Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Dieser hatte seine Tischrede unter das Thema „Warum der Glaube für unser Leben heute wichtig ist“ gestellt. Dabei plädierte er dafür, dass die Kirche das „Verliebtsein in die […]

Rückblick: Tagung „Helden unserer Zeit?“
Aktuelles

Rückblick: Tagung „Helden unserer Zeit?“

Leben wir in postheroischen Zeiten oder gibt es eine Rückkehr zum Heldentum? Mit besonderem Blick auf Osteuropa und im Dialog mit Autoren diskutierten die TeilnehmerInnen Annäherungen an historische Vorbilder, Helden des Alltags, neue Heldinnen sowie Funktion, Identitätsstiftung und Instrumentalisierung des Helden im Krieg. Untenstehend finden Sie einen Tagungsrückblick des Journalisten […]